WIN/WIN 2017

Die Ankäufe der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2017

10. Juni bis 2. Juli 2017
Eröffnung: Freitag, 9. Juni 2017, 19 Uhr

Kuratoren: Denis Bury & Claudia Gehre

ART N MORE, Benjamin Badock, Till Ansgar Baumhauer, Sven Bergelt, Ines Beyer, Ronny Bulik, Johannes Daniel, Loretta Fahrenholz, Mandy Gehrt, Henriette Grahnert, Timo Herbst & Marcus Nebe, Anja Kaiser, Kevin Kemter, Wilhelm Klotzek, Benedikt Leonhardt, Moritz Liebig, Lisa Pahlke, Philip Poppek, Reinigungsgesellschaft, Christoph Rodde, Claus Georg Stabe, Benjamin Stölzel, Ronny Szillo, Carsten Tabel, Suse Weber, Katrin Winkler und Ruth Wolf-Rehfeldt

Die Kulturstiftung unterstützt jedes Jahr mit ihren Ankäufen ungewöhnliche, künstlerische Ansätze und hoffnungsvolle Talente. »Junge Künstler widmen sich mit großer Leidenschaft aktuellen Fragen und finden darauf überraschende sowie ungewöhnliche Antworten. Wir alle profitieren davon. Dieses Engagement verdient unsere Wertschätzung und eine angemessene Förderung«, sagt Stiftungsdirektor Ralph Lindner.

In Kooperation mit der HALLE 14 werden seit 2011 nach jeder Juryentscheidung alle neu angekauften Kunstwerke in einer Ausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt.