Essen kauft Kunst

Sammlungsarbeit: Grundlegende Inventarisierung, Depotplanung, Einlagerung, Überprüfung auf konservatorische Aspekte für das Kulturbüro der Stadt Essen.

Über mehrere Jahrzehnte hat die Stadt Essen eine heterogene Sammlung von über 600 Werken angelegt. Über viele Jahre nicht gepflegt, werden nun in einer ersten Phase 200 Arbeiten gesichtet, gelagert und geprüft.